Impressum

XIT-cross information technologies GmbH
Wambachergasse 10
1130 Wien

Tel:   +43-1-87041
Fax: +43-1-87041-555

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Bankverbindung: Raiffeisenlandesbank Steiermark
IBAN: AT85 3800 0000 0515 0099
BIC: RZSTAT2G
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien
Firmenbuchnr.: 247088s
UID: ATU 57869916

D-U-N-S® Nummer: 300880841

 

wko

 

 

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) stehen für Sie zum Download bereit:

AGB XIT-cross information technologies GmbH

 

Datenschutz

Der vertrauensvolle und verantwortungsbewusste Umgang mit personenbezogenen Daten ist zentraler Bestandteil der Unternehmenskultur der XIT-cross information technologies GmbH. Wir sehen es als unsere Verpflichtung an, Ihnen eine Form der Internetnutzung anzubieten, die den Schutz Ihrer Privatsphäre respektiert und Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung schützt. Wir verarbeiten personenbezogene Daten vertraulich und nur unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir personenbezogene Daten schützen und zu welchen Zwecken diese erhoben werden.

 

Allgemeine Informationen: Die XIT-cross information technologies GmbH (im Folgenden als „CrossIT“ bezeichnet) ist Verantwortlicher im Sinne der DS-GVO (Datenschutz-Grundverordnung) für personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit dieser Website erhoben und verarbeitet werden. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Personenbezogene Daten können z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder IP-Adresse beinhalten.

Werden uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt, so werden diese nur im Rahmen zulässiger (datenschutz-)rechtlicher Bestimmungen, bzw. nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung verarbeitet.

 

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

Die verantwortliche Stelle für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist:

XIT-cross information technologies GmbH

Wambachergasse 10

1130 Wien

Tel:   +43-1-87041
Fax: +43-1-87041-555

 

Warum benötigt CrossIT meine Daten? Die Erteilung einer Einwilligung, bzw. die Zurverfügungstellung von personenbezogenen Daten ist grundsätzlich freiwillig. Sollten Sie Daten nur beschränkt freigeben wollen, so hat dies generell keine nachteiligen Auswirkungen in der Zusammenarbeit mit CrossIT. In Situationen, wie z.B. der Abwicklung von Verträgen, der Verarbeitung von Bestellungen, der Beantwortung von Bewerbungen etc. ist es jedoch unumgänglich, personenbezogene Daten zu verarbeiten, um für Sie tätig werden zu können. Wenn uns in diesem Fall die relevanten Daten nicht zur Verfügung stehen, kann CrossIT ihr Anliegen womöglich nicht bearbeiten, bzw. eine Vertragserfüllung unmöglich machen.

 

Wo werden meine personenbezogenen Daten verarbeitet? In manchen Fällen ist es erforderlich, dass Ihre Anfragen an mit CrossIT verbundene Unternehmen innerhalb der scc EDV Beratung AG, also scc samt Tochter- und Beteiligungsgesellschaft HR-Force, weitergeben. Im Rahmen unserer Prozesse lagern wir bestimmte Aktivitäten an sorgfältig ausgewählte externe Partner aus. Diese Partner gelten im Sinne der DS-GVO als Auftragsverarbeiter oder Datenempfänger. Es erhalten nur diejenigen Stellen bzw. Mitarbeiter personenbezogene Daten, die diese zur Aufgabenerfüllung im Rahmen von vertraglichen, gesetzlichen und kollektivvertraglichen Pflichten sowie berechtigten Interesse benötigen. Eine Übermittlung über diese Zwecke hinaus findet nur auf Grundlage Ihrer Einwilligung statt.

 

Wie lange werden personenbezogene Daten gespeichert? Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange gespeichert, wie es unter Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen zur Erfüllung des jeweils genannten Zwecks notwendig ist. Über diesen Zeitpunkt hinaus werden Daten nur dann gespeichert, wenn dies aufgrund gesetzlicher Grundlagen (wie z.B. der Aufbewahrungspflicht) erforderlich ist oder Verjährungsfristen, betreffend potenzielle Rechtsansprüche, noch offen sind.

 

Wie werden meine Daten geschützt? CrossIT setzt zum Schutz Ihrer Daten vor Verlust, Manipulation, Zerstörung und Zugriff unbefugter Personen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein. Diese werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet. Weiters werden auch unsere Vertragspartner sowie die mit der CrossIT verbundenen Unternehmen innerhalb der scc-Unternehmensgruppe zur Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmung und Geheimhaltung verpflichtet, sofern Daten zur Erfüllung des jeweiligen Zwecks an diese übermittelt werden. In Bezug auf unsere Webseite wird diese ebenso durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt. Daten werden auf dieser Webseite durch eine TLS/SSL-Verschlüsselung übertragen.

 

Wie kann ich meine Einwilligung widerrufen? Sollte eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erforderlich sein, wird eine solche Datenverarbeitung nur bei Erteilung einer entsprechenden Einwilligung vorgenommen. Die Einwilligung ist von Ihnen jederzeit widerrufbar.

Beachten Sie, dass dieser Widerruf die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt und wir gegebenenfalls berechtigt bzw. verpflichtet sind, bestimmte personenbezogene Daten

aufgrund gesetzlicher oder kollektivvertraglicher Vorgaben für einen über den Zeitpunkt des Widerrufs hinausgehenden Zeitraum zu verarbeiten. Ferner hat der Widerspruch gegen eine weitere Datenverwendung zur Folge, dass Sie ggf. die beauftragten Services nicht mehr beziehen können und die Erbringung des jeweiligen Dienstes unsererseits umgehend für Sie eingestellt werden kann.

 

Welche Rechte habe ich? Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten stehen Ihnen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Diese Rechte können Sie gegenüber der CrossIT geltend machen.

Bitte richten Sie alle Anfragen diesbezüglich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten gegen geltendes Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich gemäß Art 77 DS-GVO bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (https://www.dsb.gv.at/) beschweren.

 

Links zu anderen Websites: Unsere Website enthält Links zu fremden Websites, wie z.B. zu unseren Partnern und Kunden. CrossIT ist nicht verantwortlich für die Datenschutzmaßnahmen oder den Inhalt dieser Websites. Aus diesem Grund empfehlen wir, dass Sie auch die Datenschutzmaßnahmen dieser fremden Websites beachten.

 

Cookies: Cookies sind kleine Dateien, die beim Aufruf einer Website von Ihrem Browser auf dem Endgerät gespeichert werden, um Informationen über Ihren Besuch zu speichern. Wir nutzen Cookies dazu, unseren Internetauftritt nutzerfreundlicher zu gestalten sowie die korrekte bzw. effiziente Funktion unserer Homepage sicherzustellen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung und/oder ggf. durch Add-Ons in Ihrer Browser Software verhindern. Bei Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Überdies beinhaltet unsere Website auch eine eingebundene Funktionalität, bei der Sie den Umfang der Cookienutzung selbstständig bestimmen können.

 

Automatisierte Datenverarbeitung auf unserer Internetseite: Wenn sie unsere Internetseite besuchen, werden bestimmte Daten automatisch zum Zweck der Systemadministration, für statistische oder für Sicherungszwecke gespeichert. Es handelt sich dabei um den Namen Ihres Internetserviceproviders, u.U. Ihre IP-Adresse, die Version Ihrer Browser-Software, das Betriebssystem des Rechners mit dem zugegriffen wurde, die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen, die Internetseiten, die Sie bei uns besuchen und ggf. Suchwörter, die Sie benutzt haben, um unsere Internetseite zu finden. Diese automatisch erhobenen Daten können unter Umständen Rückschlüsse über einen bestimmten Besucher der Internetseite zulassen. Die Nutzung solcher Daten erfolgt ausschließlich anonym. Weiterführende Informationen finden Sie unter dem Punkt „Google Analytics“.

 

Google Analytics: Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. CrossIT verwendet Google Analytics, um die Nutzung unserer Homepage zu analysieren und regelmäßig zu verbessern.

Google Analytics verwendet „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Internetseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Internetseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Die Nutzung dieser Daten erfolgt ausschließlich anonym. Die Daten werden für den Zeitraum des berechtigten Interesses für den Zweck der Analyse und Verbesserung unserer Homepage gespeichert und nach Maßgabe von Google Analytics wieder gelöscht. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseite in vollem Umfang nutzen können.

 

Anmeldepflichtige Dienste – Veranstaltungen: Wenn Sie die auf der Webseite bereitgestellte Angebote (z.B. Anmeldungen zu unseren Veranstaltungen) nutzen möchten, müssen wir, um diese Serviceleistung für Sie erbringen zu können, zusätzliche Informationen von Ihnen erheben. Hierzu zählen insbesondere Ihr Name, Ihre Kontaktdaten (wie z.B. E-Mail-Adresse und Telefonnummer) sowie Adresse. Nur mit diesen Daten ist es uns möglich, zu verifizieren, ob Sie rechtmäßiger Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind, Ihnen E-Mails zusenden können oder Anmeldungen zu unseren Veranstaltungen gültig sind.

Abhängig vom jeweiligen Service können Sie CrossIT im Rahmen der Anmeldung bzw. Registrierung weitere Daten (wie etwa: Geburtsdatum, Branche, Berufsgruppe usw.) auf freiwilliger Basis zur Verfügung stellen. Diese Informationen helfen uns, eine bedarfsgerechte Ausgestaltung unserer Angebote und Veranstaltungen zu ermöglichen sowie Prozesse in der Kommunikation mit Ihnen zu vereinfachen und zu beschleunigen. Eine Verarbeitung der Daten über einen im Anmeldeformular angeführten spezifischen und explizit genannten Zweck hinaus findet nicht statt.

 

Rechtsgrundlage und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten: In den folgenden Abschnitten finden Sie die Beschreibung und den Umfang der jeweiligen Datenverarbeitung, zu welchem Zweck sowie aufgrund welcher Rechtsgrundlage diese erfolgt.

 

Aufruf unserer Website: Beim Aufruf unserer Homepage www.crossit.at erfolgt eine Datenverarbeitung auf der Grundlage des berechtigten Interesses von CrossIT zum Zwecke der Systemadministration, Gewährleistung der Vollständigkeit und Schutz personenbezogener Daten sowie zur Sicherstellung der technischen Funktionalität unseres Webauftritts. Zudem dient die Verarbeitung der Optimierung des Internetangebotes von CrossIT. Wenn Sie unsere Internetseite besuchen, werden folgende Daten bis zur automatisierten Löschung verarbeitet: IP-Adresse und Name Ihres Internetanbieters, Browser sowie Version Ihrer Browser-Software, Betriebssystem des Rechners, mit dem zugegriffen wurde, Website, von der aus Sie auf diese Website zugegriffen haben und ggf. Suchwörter, die Sie benutzt haben, um unsere Internetseite zu finden.

 

Kontaktaufnahme: Wenn Sie Kontakt (per Kontaktformular, E-Mail oder Telefon) mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen selbst angegebenen Daten verarbeitet, die zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage benötigt werden. Diese Informationen werden für jenen Zeitraum gespeichert, den wir zur Beantwortung der von Ihnen gestellten Anfrage benötigen.  Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt auf Grund des bestehenden überwiegenden Interesses der CrossIT an der Erfüllung des genannten Zwecks.

In diesem Zusammenhang werden von uns Vor- und Nachname sowie E-Mail-Adresse verarbeitet. Optional können von Ihnen zusätzlich noch die folgenden Daten verarbeitet werden, sofern diese angegeben wurden: Firma, Anrede oder Titel.

 

Bewerbungen: In Erfüllung unserer vorvertraglichen Verpflichtungen sowie aufgrund berechtigten Interesses benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten, um zu evaluieren ob wir Ihnen eine geeignete Position anbieten können. Dabei handelt es sich insbesondere um jene Informationen, die von den Bewerbern selbst zur Verfügung gestellt werden. Folgt auf Ihre Bewerbung der Abschluss eines Dienstvertrages, so werden Ihre übermittelten Daten zum Zwecke des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften von uns gespeichert. Im Falle einer Ablehnung Ihrer Bewerbung werden Ihre Bewerberdaten spätestens nach 7 Monaten gelöscht.

Ein Informationsblatt speziell für den Umgang mit personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung ist für Sie zum Download bereitgestellt: Bewerber Informationsblatt

 

Datenverarbeitung im Rahmen einer Geschäftsbeziehung: Im Zuge unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen ist es unerlässlich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, wie beispielsweise Kontaktdaten oder Informationen über geschäftliche Abläufe verarbeiten. Zweck der Verarbeitung ist entsprechend unserer Beziehungen mit Ihnen bspw. die Vertragserfüllung, die Einhaltung rechtlicher Anforderungen sowie die Geltendmachung von vertraglichen Ansprüchen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zumindest für die Dauer der Geschäftsbeziehung. Sind wir jedoch aufgrund rechtlicher Verpflichtungen zu einer längeren Speicherung angehalten, so werden die in den jeweiligen Gesetzen und Verordnungen festgelegten Fristen eingehalten.

Ein Informationsblatt speziell für den Umgang mit personenbezogenen Daten im Rahmen einer Geschäftsbeziehung ist für Sie zum Download bereitgestellt: Geschäftspartner Informationsblatt

 

Weitere Informationen: Sollten Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wünschen Sie zu einem Punkt weitergehende Informationen, wenden Sie sich vorzugsweise postalisch unter: XIT-cross information technologies GmbH, Wambachergasse 10, A-1130 Wien, mit dem Betreff: „Anfrage: Datenschutz“ an uns. Auf Wunsch beantworten wir Ihre Anfragen bzw. Auskunftsersuchen gerne und zu Ihrer Sicherheit schriftlich und postalisch.

Gerne können Sie uns auch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kontaktieren. Unser Ansprechpartner für Datenschutzangelegenheiten steht Ihnen für Anfragen gerne zur Verfügung.

 

   
   

Rechtliche Informationen

XIT-cross information technologies GmbH

CrossIT ist ein international agierendes SAP Beratungsunternehmen mit Sitz in Österreich. Als führendes Unternehmen betreuen wir Kunden jeder Größenordnung am österreichischen SAP Basistechnologie Markt.

Unsere betriebsrelevanten Prozesse werden nach ISAE 3402 geprüften Standards kontrolliert und entsprechen somit den internationalen Compliance-Anforderungen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.